Physiologie Funktionskreis Lunge (EVT-151)

Beschreibung

Der Lungen-Funktionskreis repräsentiert die Oberfläche. Er ist die Instanz der Rhythmisierung physiologischer Abläufe und zuständig für die Abwehrkräfte. Klinische Beispiele, Demonstration von Krankheitsbildern, wichtige Therapieverfahren, Arzneitherapie und Akupunktur illustrieren die Pathophysiologie und zeigen Ihnen konkrete Therapiewege. Klinische Beispiele: Erkältungskrankheiten, Erkrankungen des Nasen-Rachen-Raumes, bronchiale Beschwerden, Asthma.

Dozentin: Dr. med. Anke Iptchiler (Infos zur Dozentin)


Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.