Zungendiagnostik (EVT-269)

Beschreibung

Die Diagnose aus der Zunge dient vielfach der Sicherung einer aufgrund der Anamnese erhobenen Verdachtsdiagnose und kann oft sogar allein wegweisend bei der Erstellung einer Chinesischen Diagnose sein.

In diesem vertiefenden Diagnostik-Seminar lernen Sie, Zungenzeichen und deren Veränderungen in Bezug auf Leitkriterien und Agenzien genau zu deuten. Mit Hilfe reichhaltigen Bildmaterials wird Ihnen die Befunderhebung im Rahmen der Zungendiagnostik demonstriert und systematisch der Weg zu einer chinesischen diagnostischen Aussage vermittelt.

Die erlernten Fertigkeiten werden anhand klinischer Beispiele und praktischer Übungen unter laufender Unterstützung und Anleitung gefestigt, so dass die hinzugewonnenen diagnostischen Fähigkeiten bereits unmittelbar nach dem Seminar Ihre Arbeit in Praxis und Klinik bereichern können.

Dozent: Dr. med. Christian Thede (Infos zum Dozenten)

Kommende Termine

Termin:
27.11.2021, 09:00 - 17:30 Uhr
28.11.2021, 09:00 - 12:15 Uhr
Ort:
Ev. Kita St. Georg
Stiftstraße 15
20099 Hamburg
Freie Plätze:
9
Dozent-/innen:
Dr. med. Christian Thede
Preise:
Mitglied: 220,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Mitglied (Student): 100,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Mitglied (erwerbslos): 140,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied: 280,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (Student): 150,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (erwerbslos): 210,00 EUR inkl. 0% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.