Intensivwoche Chinesische Physiologie und Pathophysiologie (EVT-719)

Beschreibung

Alternativ zum regulären Ausbildungsmodul "Diagnostik & Physiologie" bieten wir den Hauptteil unseres Diagnostik- und Physiologie-Zyklus als 7-tägiges Intensiv-Seminar KOMPLETT ONLINE an. Dieses Seminar ist perfekt für den Neueinstieg und auch zur Wiederholung geeignet!

Ziel der Woche ist es, die Entstehung von Krankheiten aus Sicht der Chinesischen Medizin zu lernen, zu verstehen und anhand vieler praktischer Beispiele einzuüben. Zu den wichtigsten Krankheitsbildern werden auch die therapeutischen Basics aus Akupunktur, Arzneimitteltherapie und Diätetik erstmalig besprochen. Als Basis dienen hierfür die Funktionskreise (zangfu) und die Agenzien (krankheitsauslösende Faktoren), sie bilden das Grundgerüst der Physiologie und Pathophysiologie und ermöglichen eine präzise Chinesische Diagnose. Nur durch die genaue Kenntnis dieser faszinierenden Grundlagen ist eine erfolgreiche Therapie möglich.
Die Inhalte wurden von den Dozenten komplett neu überarbeitet und auf eine moderne multimediale Weise präsentiert. Die Teilnehmer sollten nach dieser Woche in der Lage sein, weitere Inhalte der Chinesischen Medizin wie Akupunktur- und Arzneimittelausbildung und Inhalte aus klinischen Spezialseminaren erlernen und verstehen zu können.
Dieses Seminar beinhaltet aus dem („gelben“) Diagnostik- und Physiologiemodul in etwa die Seminare Diagnostik I und II sowie die Funktionskreisseminare Milz, Lunge, Leber, Herz und Niere sowie das Seminar Agenzien.

Zusätzlich werden wir für 2022 ein Wochenend-Spezialseminar "Pulsdiagnostik" anbieten, in dem ausschließlich die Chinesische Pulsdiagnostik gelehrt und geübt wird. Für dieses Seminar wird allen Teilnehmer der Intensivwoche ein Vorbuchungsrecht und ein Voucher von 50% der Kurskosten garantiert. Den genauen Termin erfahren Sie spätestens zu Beginn der Woche.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.