Intensivwoche Chinesische Physiologie und Pathophysiologie (EVT-719)

Beschreibung

Alternativ zum regulären Ausbildungsmodul "Diagnostik & Physiologie" bieten wir den Hauptteil unseres Diagnostik- und Physiologie-Zyklus als 7-tägiges Intensiv-Seminar als Präsenz-Unterricht an. Dieses Seminar ist perfekt für den Neueinstieg und auch zur Wiederholung geeignet!

Ziel der Woche ist es, die Entstehung von Krankheiten aus Sicht der Chinesischen Medizin zu lernen, zu verstehen und anhand vieler praktischer Beispiele einzuüben. Zu den wichtigsten Krankheitsbildern werden auch die therapeutischen Basics aus Akupunktur, Arzneimitteltherapie und Diätetik erstmalig besprochen. Als Basis dienen hierfür die Funktionskreise (zangfu) und die Agenzien (krankheitsauslösende Faktoren), sie bilden das Grundgerüst der Physiologie und Pathophysiologie und ermöglichen eine präzise Chinesische Diagnose. Nur durch die genaue Kenntnis dieser faszinierenden Grundlagen ist eine erfolgreiche Therapie möglich.
Die Inhalte wurden von den Dozenten komplett neu überarbeitet und auf eine moderne multimediale Weise präsentiert. Die Teilnehmer sollten nach dieser Woche in der Lage sein, weitere Inhalte der Chinesischen Medizin wie Akupunktur- und Arzneimittelausbildung und Inhalte aus klinischen Spezialseminaren erlernen und verstehen zu können.
Dieses Seminar beinhaltet aus dem („gelben“) Diagnostik- und Physiologiemodul in etwa die Seminare Diagnostik I und II sowie die Funktionskreisseminare Milz, Lunge, Leber, Herz und Niere sowie das Seminar Agenzien.

Das Seminar findet im wunderschönen Haus Aiterbach bei Prien direkt am Chiemsee statt. Dort ist abhängig von den dann geltenden coronabedingten Vorschriften gemäß den derzeit gültigen Hygienekonzepten Präsenzunterricht mit
maximal 30 Teilnehmern möglich. Die Pausenverpflegung und das Mittagessen ist im Kurspreis inklusive, die Gastronomie hat einen sehr guten Ruf und verwendet hochwertige Zutaten. Im Haus Aiterbach stehen Einzel- und Doppelzimmer (Preis inklusive Frühstück auf Anfrage) zur Verfügung, Vollpension mit Abendessen ist möglich. Die SMS hat für die Seminarteilnehmer Zimmer reserviert. Wir bitten alle Teilnehmer, die Zimmerbuchung selbst im Haus Aiterbach vorzunehmen, falls gewünscht. ((Seminar- und Freizeithaus, Aiterbach 2, 83253 Rimsting, Aiterbach@BayernBankett.de / Tel.:+49 8054 908520))

Kommende Termine

Termin:
26.03.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
27.03.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
28.03.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
29.03.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
30.03.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
31.03.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
01.04.2022, 09:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Seminar- und Freizeithaus Aiterbach
Aiterbach 2
83253 Rimsting
Freie Plätze:
20
Dozent-/innen:
Dr. med. Alexander Simon
Preise:
Mitglied: 1.275,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Mitglied (Student): 705,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Mitglied (erwerbslos): 900,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied: 1.550,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (Student): 925,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (erwerbslos): 1.325,00 EUR inkl. 0% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.