East meets West (EVT-845)

Diagnostik, Mobilisationen und Manipulationen am Bewegungsapparat

Beschreibung

Für den gezielteren Einsatz mobilisierender und manipulierender Tuina-Techniken an Wirbelsäule und Extremitätengelenken ist eine sichere Handhabung von diagnostischen Tests am Bewegungsapparat sinnvoll. Diese Testverfahren aus der Manuellen Medizin und der Osteopathie helfen bei der Auswahl der erlernten Tuina-Techniken.
In diesem Seminar werden diagnostische Testverfahren an der Wirbelsäule und den wichtigsten Extremitätengelenken gezeigt und geübt. Zudem widmen wir uns dem Vergleich von Mobilisations- und Manipulationstechniken der Tuina zu westlichen Mobilisations- und Manipulationstechniken aus der Manuellen Therapie und Osteopathie.

Schwerpunkte:
  • Wirbelsäule (HWS, BWS, LWS)
  • Schulter
  • Hüftgelenk und Becken (ISG)
  • Gelenkmobilisationen und Manipulationen (Tuina vs. Osteopathie)

Dozentin: Sabine Zeilter (Infos zur Dozentin)

Kommende Termine

Termin:
02.10.2021, 09:00 - 17:30 Uhr
03.10.2021, 09:00 - 12:15 Uhr
Ort:
Stadt: Hamburg (genauer Kursort steht noch nicht fest)

Hamburg
Freie Plätze:
19
Dozent-/innen:
Sabine Zeitler
Preise:
Mitglied: 270,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Mitglied (Student): 170,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Mitglied (erwerbslos): 220,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied: 340,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (Student): 220,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (erwerbslos): 300,00 EUR zzgl. 0% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.