Von Ingwer bis Sternanis - Gewürze und Kräuter in der chinesischen Diätetik (EVT-866)

Beschreibung

Gewürze und Kräuter sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Arznei- und Lebensmittel. Auch im Westen wurden früher viele Gewürze als Heilmittel verwendet. Die alltägliche Gesundheitsfürsorge fand nach dem Motto statt „Ein guter Koch ist ein halber Arzt“. In China kommt dieser Grundsatz noch deutlicher zum Tragen, da hier die Wirkeigenschaften von Lebens- und Arzneimitteln nach den gleichen Zuordnungsmustern beschrieben werden. Gewürze und Kräuter gelten sowohl als Lebensmittel als auch als Arzneimittel und können bei richtiger Anwendung, basierend auf der chinesischen Diagnose, gezielt therapeutisch angewendet werden.

Kursinhalt: Übersicht über den Gebrauch von Gewürzen in der chinesischen Diätetik, ihre therapeutische Anwendung und ihre kulturhistorischen Hintergründe. Vorstellung und Vergleich wichtiger Einzelmittel aus Sicht der Chinesischen Medizin, ergänzt durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der westlichen Ernährungsmedizin und einige Fallbeispiele.

Dieser Kurs ist sowohl für Teilnehmer im Ausbildungszyklus Diätetik geeignet als auch für Teilnehmer mit allgemeinem Interesse und Grundkenntnissen in der TCM.

Kommende Termine

Termin:
04.12.2021, 10:00 - 17:30 Uhr
05.12.2021, 10:00 - 13:30 Uhr
Ort:
ZOOM Online Seminar

Online
Freie Plätze:
25
Dozent-/innen:
Dr. Ute Engelhardt
Dr. Patricia Krinninger
Preise:
Mitglied: 175,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Mitglied (Student): 175,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Mitglied (erwerbslos): 175,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied: 225,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (Student): 225,00 EUR zzgl. 0% MwSt.
Nicht-Mitglied (erwerbslos): 225,00 EUR zzgl. 0% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.